Podcast #2: Über Reichweite und Verantwortung

Posted on

Unsere erste “richtige” Podcastfolge: Eine, in der ich Katja anrufe, ich in meiner kleinen Küche sitze, sie in ihrem Bett in Leipzig und wir einfach anfangen zu reden. Nachdem wir auf unsere Pilotenfolge so viele, liebe und erwartungsfreudige Nachrichten bekommen haben, haben wir uns darüber natürlich sehr gefreut – aber wir haben uns auch ein paar Fragen gestellt: Wie groß ist unsere Verantwortung, wenn wir etwas mit euch teilen? Wie sehr lassen wir uns eigentlich selbst beeinflussen? Außerdem plaudern wir über unsere Erfahrungen, wenn es darum geht, wie viel wir von uns selbst im Netz preis geben, wie viel Persönliches in unseren Artikeln steckt und wie schwierig all das manchmal ist, wenn es um das Thema Werbung geht.

Das Ganze vollkommen ungeschnitten, hörbar frei und ohne große Vorbereitung. Ein Telefonat zwischen zwei Freundinnen, die sich über das unterhalten, was ihnen im Kopf herumgeht und von dem wir denken, dass es auch euch beschäftigen könnte.

 

Erwähnt haben wir hier den hörenswerten Podcast von Lina Mallon. Zu meinem letzten Artikel gelangt ihr über diesen Link.

Habt ihr Anregungen, Kritik oder möchtet uns eure Meinung zu dem Thema und der Folge hinterlassen? Wir freuen uns über jede Nachricht und jeden Kommentar <3

  • Share

1 Comments

  1. Katja Heinemann says:

    Das ist alles so aufregend!

Leave a comment

Your email address will not be published.