Hey, ich bin Anna-Elisa.

Hier findest du persönliche Texte, gedankengespickte Kommentare und Kolumnen über uns, die Welt und worum sie sich dreht. Gleichzeitig nehme ich dich mit auf meine Reisen und zu alltäglichen Abenteuern. Ich freu mich, wenn du mitliest, diskutierst und Geschichten teilst!

follow me on

Journeys: Dresden

Posted on

So lange haben wir auf die Klassenfahrt gewartet, die gleichzeitig auch eine Abschlussfahrt war – schließlich wird es unsere Klasse so nicht mehr geben:  Einige gehen auf eine andere Schule und die anderen – ich eingeschlossen – werden sich durch die Oberstufe quälen. Als Reiseziele standen Wien und Dresden zur Auwahl, denn nach Berlin oder in andere größere deutsche Städte

The perks of being a wallflower: movie vs. book

Posted on

Als  ich die Review von Stef über ” The perks of being a wallflower” gelesen hatte, musste ich mir das Buch einfach kaufen. Sie empfahl, es  auf Englisch zu lesen und so reizte es mich auch mehr, da ich den “originalen” Schreibstil des Autors erleben wollte, was bei einem Buch wie diesem besser ist, wie ich finde. Es kam also an

Summer Recipe: Erdbeer-Rhabarber-Muffins

Posted on

“Kennt ihr das wenn ihr unbedingt etwas backen wollt, es aber Sonntag oder Feiertag ist? Ehrlich gesagt bei mir ist es eigentlich jedes Mal so. Letzte Woche ging es F. und mir genauso und wir suchten kurzerhand alles zusammen was wir hatten und sahen uns im Internet noch ein paar Rezepte an.” – Jaaa, so wollte ich diesen Post eigentlich

Random Photos: Italy (Part 2)

Posted on

So, heute gibt es den zweiten Teil der Fotostrecke aus unserem Italien-Urlaub. Die Fotos drehen sich vor allem um das ganze, viele und gute Essen… (achja das mit den Kaugummis, das ist so ein Tick von meinem Bruder – bei jeder Autofahrt einen, bzw zwei in den Mund stopfen.)

random photos // #3 {Italy}

Posted on

So, in Italien hab ich ja doch recht viele Fotos machen können und die möchte ich euch in wahrscheinlich zwei “random photos”-Post zeigen. Der erste zeigt vorallem die Umgebung, Orte an denen wir waren und da habe ich ein paar herausgesucht. Mir ist so stark aufgefallen, was man an den Fotos bestimmt auch sehen kann, dass, sobald man etwas aus den Touristengebieten

Journeys: Bern

Posted on

Diesen Eintrag wollte ich eigentlich schon seit längerer Zeit schreiben, aber dann kam der Adventskalender dazwischen und dazu haben diese herbstlichen Fotos einfach nicht gepasst. Okay ich gebe zu, Herbst ist gerade auch nicht so aktuell – aber bis zum nächsten Jahr will ich ja auch nicht warten. Obwohl der Anfang der Reise nicht gerade herbstlich war, bei der Hinfahrt war